Rezepte

Brot ohne Salz für Babys – mit Karotten und Apfel

Enthält Werbung in Form eines Partnerlinks

Rezept für ein einfaches Babybrot 

Brot für Babys ohne Salz selber backen. Einfach und schnell. Rezept mit Karotten und Apfel.

Wenn dein Baby die Beikostreifezeichen erfüllt, kannst du theoretisch beginnen, ihm neben oder statt Brei feste Lebensmittel zu geben (Baby Led Weaning/BLW). Brot eignet sich neben verschiedenen Obst- und Gemüsesorten hervorragend dazu. Denn die meisten Babys lieben es, an Brot herumzukauen und die verschiedenen Konsistenzen von Brotrinde und Innerem zu erforschen. Da die Höchstmenge von 1g Salz am Tag für Babys unter einem Jahr nicht überschritten werden darf, bietet es sich an, das Brot für die Kleinen selber zu backen. Ein einfaches und leckeres Rezept habe ich auch für euch: Brot ohne Salz mit Karotten und Äpfeln.

Brot für Babys ohne Salz selber backen. Einfach und schnell. Rezept mit Karotten und Apfel.

Rezept für 2 Brote

460g Dinkel-Vollkornmehl
150 Dinkelmehl (Typ 630)
1 Päckchen Trockenhefe
330ml lauwarmes Wasser
2 Karotten
1 Apfel
1 EL Rapsöl

Zubereitung

1. Die beiden Dinkelmehlsorten und die Trockenhefe in einer großen Schüssel miteinander vermengen. Das Wasser dazu geben.
2. Karotten schälen und fein raspeln. Den Apfel entkernen und ebenfalls raspeln (ich lasse die Schale dran). Ich nutze dafür meine Küchenmaschine*. Ihr könnt dies aber auch mit einer normalen Reibe tun. Beides zum Mehl geben.
3. Rapsöl in die Schüssel geben und alles mit den Knethaken zu einem Teig kneten. Dieser sollte sich vom Schüsselrand ablösen. Ist er zu klebrig, noch etwas Mehl hinzu geben. Ist er zu trocken, noch etwas Wasser hinzu gießen.
4. Für 30-40 Minuten abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen. Ich schließe die Schüssel gut und lege eine warme Decke darüber.
5. Den Backofen auf 170°C Umluft vorheizen. 2 Laib Brot formen, indem ihr den Teig noch einmal durchknetet, teilt, platt drückt und dann aufrollt.
6. Für etwa 30 Minuten im Ofen backen und auf einem Gitter auskühlen lassen.

Brot für Babys ohne Salz selber backen. Einfach und schnell. Rezept mit Karotten und Apfel.

Anmerkung: Die Brote lassen sich als Laib oder zuvor in Scheiben geschnitten perfekt einfrieren und nach Bedarf wieder auftauen (bei Raumtemperatur, im Backofen oder im Toaster).

*Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.